Foto: Holger Weinandt (Koblenz, Germany) 12.07.2011  Lizenz cc-by-sa-3.0-de

Nationalsozialistische Täter in & aus Trier
 
Am 20. März 2014 referiert unser stellvertretender Vorsitzender Joachim Hennig bei der Volkshochschule in Trier über Harald Turner, den NS-Regierungspräsidenten von Koblenz und "Schlächter von Serbien".

 

 


 

Neue Personentafeln: Kindertransport-Kinder

Inzwischen sind die Personentafeln, die unser Verein als regionalen Teil für die Ausstellung im Landtag "Wenn ihr hier ankommt..." dort präsentiert hat,  abgebaut und wieder in Koblenz. Wie man vom Landtag hört, war diese Ausstellung ein großer Erfolg. Allein deutlich mehr als 30 Schulklassen haben die Wanderausstellung und den regionalen Teil besichtigt. Wegen des großen Interesses hatte der Landtag die Ausstellung sogar um eine Woche verlängert.
 
Diese insgesamt sieben Tafeln werden nun in die Dauerausstellung unseres Fördervereins über Opfer des Nationalsozialismus aus Koblenz und Umgebung integriert. Damit besteht die gesamte Dauerausstellung aus nunmehr 105 Porträts von NS-Opfern. Diese sieben Tafeln dokumentieren erstmalig das Schicksal von Kindern, die von ihren Eltern weggeschickt wurden, damit sie überleben konnten. Sechs dieser Porträts zeichnen das Leben von Kindertransport-Kindern nach, die im Frühjahr und Sommer 1939 in einer groß angelegten Aktion britischer Hilfsorganisationen mit dem Zug und mit dem Schiff nach England fliehen konnten. Die allermeisten von ihnen sahen ihre Eltern nicht wieder: diese konnten Deutschland nach Beginn des Zweiten Weltkrieges nicht mehr verlassen und wurden drei, vier Jahre später Opfer des Holocaust.  Porträtiert werden in diesem Ausstellungsteil (Button Personentafeln):
 
Rolf, Beate und Hans Bernd (Kinder des jüdischen HNO-Arztes Dr. Hugo Bernd aus Koblenz) - Personentafel 98
Helga Treidel/Helen Carey (Tochter des jüdischen Rechtsanwalts Dr. Isidor Treidel aus Koblenz) - Personentafel 99
Marianne Pincus, geb. Brasch (Tochter des Koblenzer Juristen Ernst Brasch) - Personentafel 100
Günter Stern/Joe Stirling (Sohn des jüdischen Nickenicher/Koblenzer Ehepaares Alfred und Ida Stern)  - Personentafel 101
Margot und Rudolf Kahn (KInder des jüdischen Kottenheimer/Koblenzer Ehepaares Wilhelm und Jenny Kahn)  - Personentafel 102
Irene Futter, geb. Schönewald (Tochter der jüdischen Koblenzerin Bertha Schönewald) - Personentafel 103
Hugo Salzmann junior (Sohn des Bad Kreuznacher Kommunisten Hugo Salzmann) - Personentafel 104


Hinweis in eigener Sache: Die Datenbanken des Personentafelbereichs müssen dringend überarbeitet werden, daher können die Personentafeln vorübergehend nicht erreichbar sein.

nach oben